Auf dem Weg nach Sylt.

Im Zuge seiner Kandidatur hat sich Daniel Köhler erstmals nach Sylt begeben, um dort mit Wählern zu sprechen und sich vom Wahlamt Westerland mit den notwendigen Unterlagen ausstatten zu lassen. Auch Unwetter können ihn nicht stoppen. Bürgermeisterkandidat Köhler unterwegs.

Der widrigen Anreise zum Trotz konnte schnell mit den Formalitäten begonnen werden. 135 Unterstützerunterschriften sind nötig, um an der Wahl zum Bürgermeister teilzunehmen. Und die gibt es ihm Wahlamt Westerland

Wahlamt Westerland

 

Gestärkt von so viel Zuspruch begibt sich Daniel Köhler umgehend in die Fußgängerzone Westerland, um mit den Bürgern zu sprechen. Es dauert nicht lange bis die ersten Unterschriften erfolgen. Ein schöner Tag für die Demokratie auf Sylt.

Wahlkampf in Westerland

 

Interview mit Dressed Like Machines

Ein Kandidat bezieht Stellung

Daniel Köhler hat dem Lifestyle- und Gesellschaftsblog Dressed Like Machines ein Interview gegeben. Die Themen: u.a. Meeresspiegel, Mietspiegel und die AfD. Und natürlich bezieht der Bürgermeisterkandidat auch Stellung zu seiner Rivalin Dr. Gabriele Pauli. “Fakt ist doch, dass Gabriele Pauli und ich in den letzten, sagen wir fünf Jahren, exakt gleich viele politische Erfolge verbuchen konnten: nämlich keinen. Wenn es also um politische Inhalte geht, dann sehe ich mich mit Frau Dr. Pauli auf Augenhöhe.”

Das ganze Interview: hier klicken!

Daniel Köhler ist wählbar

Daniel Köhler darf endlich gewählt werden

Soeben hat das Wahlamt Berlin Neukölln die rechtmäßige Wählbarkeit des unabhängigen Kandidaten Daniel Köhler bestätigt. Leider nicht für die Bundestagswahl, aber das ist vielleicht auch noch ein bisschen zu früh. Einer Kandidatur zur Bürgermeisterwahl 2014 auf Sylt steht allerdings nichts mehr im Wege.

Der Wahlkampfsong ist da!

Politische Botschaften sind langweilig? Nicht wenn Daniel Köhler sie rappt. Als Teil seiner Erstwählerkampagne für die Bürgermeisterwahl 2014 auf Sylt hat sich der sympathische Jungpolitiker mit Martin Göckeritz zusammengetan. Entstanden ist der melodisch einprägsame Wahlkampfsong, der an Botschaft allerdings nicht spart.